MMA Restliche Welt

Shark Fights 17: Horwich vs. Rosholt II

Poster via texasfighting.com

Am kommenden Freitag kommt es bei Shark Fights 17 zum Rückkampf zwischen Matt Horwich (26-18-1) und Jake Rosholt (11-3). Des Weiteren wird UFC Veteran Ricco Rodriquez (46-11), im Co-Main Event des Abends, auf Karl Knothe (19-6) treffen. Shark Fights 17 wird am 15. Juli in Frisco, Texas stattfinden.

Horwich und Rosholt trafen im November des letzten Jahres bereits aufeinander. Unter dem „Xtreme Fight Night“-Banner, konnte Horwich sich, damalig in Oklahoma, via TKO in Runde drei, durchsetzen.
Horwich war nach dem Sieg gegen Rosholt im März dieses Jahres erneut tätig. Dabei verlor er eine Punktentscheidung gegen Danillo Villefort und steht mit Rosholt vor einer schweren Aufgabe. Rosholt hingegen verlor seit der Niederlage gegen Horwich kein Duell und war seitdem fünf Mal im Einsatz. Man darf gespannt sein wie der Rückkampf verläuft.

„Die Fans haben seit der ersten Begegnung ein Rematch gefordert und wir geben unseren Fans was sie wollen“, so Shark Fights Geschäftsführer Wes Nolen. „Es wird ein spitzenmäßiger Kampf, denn beide Athleten sind explosiv und wollen einen guten Eindruck hinterlassen. Rosholt will Vergeltung für den ersten Kampf, mal sehen was Horwich dazu sagt.“

Im Co-Hauptkampf wird Ricco Rodriguez auf Karl Knothe treffen. Beide Kontrahenten haben eine riesige Siegesserie vorzuweisen, denn Rodriguez ist seit 11 Duellen ungeschlagen, während Knothe 12 Siege in Folge vorzuweisen hat. Rodriguez besiegte zuletzt Ex-UFC Kämpfer James McSweeney während Knothe einen erstrunden TKO gegen UFC und M-1 Veteran Victor Valimaki erzielte.

Neben den beiden Hauptkämpfen bietet Shark Fights noch folgende Begegnungen:

HDNet's Shark Fights 17: Horwich vs. Rosholt II
15. Juli 2011
Dr. Pepper Arena in Frisco, Texas, USA


Hauptkämpfe

Matt Horwich (26-18-1) vs. Jake Rosholt (11-3)
Karl Knothe (19-6) vs. Ricco Rodriquez (46-11)
Ilir Latifi (4-1) vs. Emanual Newton (14-6-1)
Douglas Frey (9-6) vs. Erik Perez (7-5)
Daniel Almeida (5-1) vs. Doug Williams (5-12)

Vorkämpfe
Victor Hernandez (3-13) vs. Quaint Kempf (3-1)
Andrew Goldthwaite (1-0) vs. Alan Jouban (1-1)
Jay Flores (1-2) vs. Matt Hober (2-0)
Russell Brewer (2-0) vs. Brad Cox (2-0)