MMA Restliche Welt

Shane Carwin vs. Roy Nelson

Shane Carwin (Foto via Five Ounces of Pain)

In der neuesten Folge von „UFC Ultimate Insider“ auf der offiziellen Webseite der UFC wurde heute bekannt gegeben, dass Shane Carwin (12-1) und Roy Nelson (15-5) am 1. Januar 2011 bei UFC 125 in Las Vegas, Nevada gegeneinander kämpfen werden. Die beiden Schwergewichte lieferten sich vor einigen Wochen Wortgefechte über Twitter, in denen Carwin auf Nelsons kugelrunden Bauch anspielte, während Nelson ihn aufgrund seines möglichen Steroidenmissbrauchs aufzog.

Roy Nelson (Foto via MMA TKO)Für Carwin wird es der erste Kampf seit seiner Pleite im Schwergewichtstitelkampf gegen Brock Lesnar im Juli. Nachdem das 120kg-Monster zuvor vier Erstrunden-Knockouts erzielt hatte, sorgte Lesnar bei UFC 116 mit einem Side Choke für die erste Niederlage in Carwins Karriere.

Einen Monat später kassierte der „TUF 10“-Gewinner Nelson seine erste Niederlage im Octagon. Nach Siegen über Brendan Schaub und Stefan Struve unterlag der BJJ-Schwarzgurt dem brasilianischen Senkrechtstarter Junior dos Santos einstimmig nach Punkten.

Die UFC bestätigte außerdem den Leichtgewichtstitelkampf zwischen Champion Frank Edgar (13-1) und seinem Herausforderer Gray Maynard (10-0).