MMA Restliche Welt

Scott Jorgensen vs. Jussier Formiga am 23. März

Jussier Formiga kämpft am 23. März in Brasilien. (Foto: Tobias Bunnenberg/Groundandpound.de)

Am 23. März werden die Fliegengewichte Scott Jorgensen und Jussier Formiga bei UFC Fight Night 39 im brasilianischen Natal aufeinandertreffen. Für beide Kämpfer geht es dabei nach ihren vergangenen Leistungen um alles oder nichts.

Scott Jorgensen (14-8) konnte in den letzten beiden Jahren nicht an frühere Leistungen anknüpfen. Der einstige WEC-Titelherausforderer konnte von seinen letzten fünf Kämpfen lediglich einen für sich entscheiden. Nach Niederlagen gegen Renan Barao, Eddie Wineland und Urijah Faber wechselte der 31-Jährige vom Bantamgewicht ins Fliegengewicht. In der Gewichtsklasse bis 57 Kilogramm trat er erstmals im Dezember an, musste sich dabei aber dem Ex-Bellator-Champion Zach Makovsky nach Punkten geschlagen geben.

Sein kommender Gegner Jussier Formiga (15-3) galt einst als bestes Fliegengewicht der Welt und gab im Jahr 2012 in einem Kampf um den Titelherausforderer-Status gegen John Dodson sein UFC-Debüt. Er verlor das Duell durch technischen Knock-out, kam im Mai vergangenen Jahres aber mit einem Punktsieg gegen Chris Cariaso zurück. In seinem letzten Kampf musste er sich Joseph Benavidez in der ersten Runde geschlagen geben.

Bislang wurden folgende Kämpfe für UFC Fight Night 39 verkündet:

UFC Fight Night 39
23. März 2013
Natal, Brasilien

Fabio Maldonado vs. Gian Villante
Ronny Markes vs. Thiago Santos
Cezar Ferreira vs. CB Dollaway
Jussier Formiga vs. Scott Jorgensen