MMA Restliche Welt

Ryan Couture unterschreibt bei Strikeforce

Ryan Couture zusammen mit seinem Vater. (Foto: Lee Helmick via ishootfights.com)

Der Sohn von MMA-Legende Randy Couture wird bei Strikeforce Challengers, am 23. August diesen Jahres in Phoenix, sein Profi-Debut geben. Das 27-jährige "Xtreme Couture"-Mitglied unterschrieb einen Vertrag über mehrere Kämpfe mit Strikeforce. Er wird auf den aus Arizona stammenden Lucas Stark im Leichtgewicht treffen. Ryan besitzt eine 5-1-1 Kampfbilanz im Amateurbereich, wobei all seine fünf Siege durch Aufgabe entstanden.

Ryan Couture war sechs Jahre, als seine Eltern sich trennten. Kurz darauf ging er in Seattle zu Schule. Durch seinen Vater Randy, der damals ein Ringertrainer war, gelangte er ebenfalls zum Ringen - und zwar an der Oklahoma State University. Er arbeitete nach seinem Abschluss 2004 in einer Bank, bis er 2006 seine Leidenschaft für MMA entdeckte und anfing, wieder mit seinem Vater zu trainieren. Randy Couture blickt nun, so wie MMA Fans und Kritiker, gespannt auf das Debut seines Sohnes.

 

Anzeige:

TapouT and more - bei Vantage Fighting.