MMA Restliche Welt

Roy Nelson gegen Stipe Miocic bei UFC 161

Roy Nelson (Foto: Zuffa LLC)

Wie wir gestern berichteten, fällt der eigentliche Hauptkampf für UFC 161 aufgrund der Verletzung von Renan Barao aus. Die UFC nahm nun zusätzlich einen Kampf zwischen Roy Nelson (19-7) und Stipe Miocic (9-1) ins Hauptprogramm von UFC 161 am 15. Juni in Kanada auf.

Nelson hat im Moment eine Siegesserie von drei Kämpfen mit drei Siegen durch K.o. Zuletzt knockte er bei UFC 159 Cheick Kongo aus und sorgte damit für dessen Entlassung aus der UFC.

Miocic kehrt zum ersten Mal seit seiner Niederlage gegen den Niederländer Stefan Struve im September letzten Jahres ins Octagon zurück. Der 30-Jährige kam 2011 in die UFC und machte mit Siegen über Joey Beltran, Philip De Fries und Shane del Rosario von sich reden, bevor er gegen Struve verlor.