MMA Restliche Welt

Rony Jason empfängt Jeremy Stephens in Brasilien

Rony Jason kämpft am 9. Oktober in Brasilien. (Foto: Zuffa LLC)

Die UFC leistet weiter ganze Arbeit für ihre brasilianischen Fans. Mit Rony Jason gegen Jeremy Stephens hat man einen weiteren Kampf für die Fight Night am 9. Oktober gebucht.

Rony Mariano Bezerra oder auch Rony Jason (13-3) trifft in seinem vierten UFC-Kampf zum ersten Mal nicht auf einen Kämpfer, der über The Ultimate Fighter in die UFC kam. Jason selbst gewann das Federgewichtsturnier der ersten brasilianischen TUF-Staffel im Finale gegen Godofredo Castro nach Punkten. Auf diesen Sieg folgten zwei weitere vorzeitige Erfolg über Sam Sicilia über T.K.o. und zuletzt Mike Wilkinson durch Triangle Choke.

Jasons Gegner Jeremy Stephens (21-9) ist schon so lange dabei, dass er mehr Kämpfe innerhalb der UFC als außerhalb bestritten hat. Der schlagkräftige 27-Jährige trat lange im Leichtgewicht an und konnte sieben von fünfzehn Kämpfen gewinnen und dabei dreimal den K.o. des Abends anbringen. Nachdem er von Yves Edwards im Dezember zum ersten Mal in seiner Karriere durch T.K.o. gestoppt wurde, wechselte Stephens ins Federgewicht, wo er Estevan Payan nach Punkten besiegte.

Die Veranstaltung ist von der UFC noch nicht offiziell angekündigt oder benannt. Die bisher bekannten Kämpfe im Überblick:

UFC Fight Night
9. Oktober 2013
Brasilien

Matt Hamill vs. Thiago Silva
Demian Maia vs. Jake Shields
Dong Hyun Kim vs. Erick Silva
Rony Jason vs. Jeremy Stephens