MMA Restliche Welt

Robert Whiteford vs. Daniel Pineda am 15. März

Robert Whiteford kämpft bei UFC 171. (Foto: Valentino Kerkhof/Groundandpound.de)

Die UFC hat heute gestern einen weiteren Kampf für UFC 171 in Dallas, Texas angekündigt. So treffen der erfahrene Daniel Pineda (18-10) und Robert Whiteford (10-2) bei der Veranstaltung am 15. März aufeinander.

„The Pit“ Pineda besitzt eine ausgeglichene Kampfbilanz in der UFC. Drei Siegen stehen drei Niederlagen gegenüber. Von seinen letzten vier Kämpfen gewann er jedoch nur einen, wodurch es für ihn höchstwahrscheinlich um den Verbleib in der UFC geht. In seinem letzten Kampf unterlag er Diego Brandao nach Punkten.

Der 30-Jährige Whiteford ist der erste Schotte in der UFC. Im Oktober verlor er sein UFC-Debüt durch einen Triangle Choke gegen Jim Hettes. Damit fand eine Siegesserie von zehn Kämpfen ein Ende.

Folgende Kämpfe finden bei UFC 171 statt:

UFC 171: Hendricks vs. Lawler
15. März 2014
American Airlines Center, Dallas, Texas, USA

Weltergewichts-Titelkampf um den vakanten Titel
Johny Hendricks vs. Robbie Lawler

Carlos Condit vs. Tyron Woodley
Myles Jury vs. Diego Sanchez
Hector Lombard vs. Jake Shields
Ovince St. Preux vs. Thiago Silva
Kelvin Gastelum vs. Rick Story
Jessica Andrade vs. Julianna Pena
Dennis Bermudez vs. Jimy Hettes
Alex Garcia vs. Sean Spencer
Will Campuzano vs. Darrell Montague
Renee Forte vs. Frank Trevino
Robert McDaniel vs. Tor Troeng
Daniel Pineda vs. Robert Whiteford