MMA Restliche Welt

Robert Drysdale weiterhin ungeschlagen

Der mehrfache BJJ- und ADCC-Weltmeister Robert Drysdale bleibt auch in seinem fünften MMA-Kampf bei Legacy Fighting Championships 15 weiterhin ungeschlagen. Der Amerikaner nutzte sein starkes Grappling im Hauptkampf der Veranstaltung, um kurzen Prozess mit seinem Gegner Chris Reed zu machen. Schon nach 75 Sekunden musste Reed in einer Armbar von Drysdale aufgeben.

Im Semi-Hauptkampf des Abends errang Nick "The Ghost" Gonzalez eine Punkteentscheidung über Ray Blodget. Nachdem Blodget in der ersten Runde noch die entscheidenden Akzente setzte, gelang es Gonzalez den Kampf in den Runden zwei und drei noch zu drehen. Die Punkterichter werteten den Kampf 29-28, 29-28 und 29-28 für Gonzalez.

Legacy Fighting Championship 15
16. November 2013
Arena Theater in Houston, Texas

Robert Drysdale besiegte Chris Reed via Armbar in Rd. 1
Nick Gonzalez besiegte Ray Blodget nach Punkten (einstimmig)
Angel Huerta besiegte Sail Elizondo via K.o. in Rd. 1
William Bush besiegte Jon Kirk via t.K.o in Rd. 1
Thomas de Almeida besiegte Cody Williams via K.o. in Rd. 2
Charles Ontiveros besiegte Patrick Hutton via Armbar in Rd. 2
Matt Schnell besiegte Marcus Duper via Armbar in Rd. 1