MMA Restliche Welt

Rizin 19: Teilnehmer des Grand Prix im Leichtgewicht bekannt

Die Rizin Fighting Federation hat die ersten Details für Rizin 19 veröffentlicht. Demnach startet am 12. Oktober im japanischen Osaka der Grand Prix im Leichtgewicht und es kommt zum Debüt von UFC-Veteran Fabio Maldonado.

Acht Kämpfer nehmen nächsten Monat an der ersten Runde des Grand Prix von Rizin teil: Patricky „Pitbull“ Freire (21-8), Johnny Case (26-6-1), Luiz Gustavo (9-1), Tatsuya „Crusher“ Kawajiri (37-13-2), Tofiq Musaev (15-3), Roberto de Souza (9-0), Damien Brown (19-12) und Hiroto Uesako (16-7).

Patricky, der große Bruder von Patricio Freire, wird für den Grand Prix von Bellator MMA an Rizin ausgeliehen. Er gewann zuletzt fünfmal in Folge, unter anderem gegen den ehemaligen UFC-Champion Benson Henderson und den ehemaligen Strikeforce-Champion Josh Thomson.

Mit Johnny Case ist auch ein früherer UFC-Kämpfer dabei. Der US-Amerikaner debütierte 2018 bei Rizin und fuhr seitdem zwei vorzeitige Siege ein.

Die Kampfpaarungen für die erste Runde werden erst zu einem späteren Zeitpunkt bestimmt.

Neben den Teilnehmern des Grand Prix kündigte Rizin auch das Debüt des UFC-Veteranen Fabio Maldonado (25-13) an, der zuletzt im Profiboxen aktiv war. Er trifft auf den Tschechen Jiri Prochazka (24-3-1), den amtierenden Rizin-Champion im Halbschwergewicht.

Das Programm im Überblick:

Rizin 19
12. Oktober 2019
Edion Arena in Osaka, Japan

Jiri Prochazka vs. Fabio Maldonado
Miyuu Yamamoto vs. Seo Hee Ham
Rena Kubota vs. Shawna Ram
Keita Nakamura vs. Marcos de Souza