MMA Restliche Welt

Riki Fukuda in der UFC

Riki Fukuda (Foto via sherdog.com)

Der amtierende DEEP Mittelgewichtschampion Riki Fukuda (17-4) hat einen UFC-Vertrag unterzeichnet und wird bei UFC 127 im Februar sein Debüt in der führenden MMA-Organisation geben. Gegner des Japaners wird der "Ultimate Fighter 11"-Teilnehmer Nick Ring (10-0), welcher in zehn Profikämpfen noch ungeschlagen ist. Fukuda präsentiert sich derzeit in einer sehr guten Form und konnte so seine letzten sieben Kämpfe für sich entscheiden.