MMA Restliche Welt

Riggs stoppt Taylor, Tate gewinnt Turnier

Miesha Tate und Hitomi Akano (Foto via Sherdog.com)

Die 23-jährige Amerikanerin Miesha Tate sicherte sich heute Nacht den Sieg im Weltergewichtsturnier bei Strikeforce Challengers 10 und damit einen Kampf gegen die Championesse Sarah Kaufman. Im Halbfinale errang die Kämpferin aus Olympia, Washington eine einstimmige Punkteentscheidung gegen die Finnin Maiju Kujala und konnte diesen Erfolg im Finale gegen die Japanerin Hitomi Akano wiederholen. Akano hatte sich indessen mit einem Aufgabesieg gegen Carina Damn für das Finale qualifiziert.

Im Hauptkampf der Veranstaltung konnte sich der ehemalige UFC-Kämpfer Joe "Diesel" Riggs gegen Louis Taylor durchsetzen. Nach zwei weitgehend ausgeglichenen Runden konnte sich Riggs in Runde 3 eine gute Position sichern und daraus Taylor mit Schlägen zur Aufgabe bringen.

Ebenfalls auf dem Hauptprogramm der Veranstaltung konnte sich der Sohn von UFC-Legende Randy Couture, Ryan Couture, einen Sieg in seinem professionellen Debüt sichern. Couture zeigte gutes Grappling im Duell mit Lucas Stark und brachte diesen mit einem Triangle Choke in der ersten Runde zur Aufgabe.

Strikeforce Challengers 10
13. August 2010
Dodge Theatre in Phoenix, Arizona, USA

Joe Riggs besiegte Louis Taylor via Aufgabe (Schläge) nach 2:07 in Rd. 3

Frauen Weltergewichtsturnier - Finale
Miesha Tate besiegte Hitomi Akano nach Punkten (einstimmig)

Ryan Couture besiegte Lucas Stark via Triangle Choke nach 1:15 in Rd. 1

Frauen Weltergewichtsturnier - Halbfinale
Hitomi Akano besiegte Carina Damm via Triangle Choke nach 1:48 in Rd. 2
Miesha Tate besiegte Maiju Kujala nach Punkten (einstimmig)