MMA Restliche Welt

Rick Story ersetzt Anthony Johnson

Freut sich über seinen ersten Hauptkampf: Rick Story. (Foto via Zuffa LLC)

Keine Woche nach seinem souveränen Punktsieg gegen Thiago Alves kommt die Nachricht, dass Rick Story diesen Monat seinen ersten Hauptkampf bestreiten wird. Anthony Johnson hat sich an der Schulter verletzt und Story wird ihn am 26. Juni bei UFC Live on Versus 4 im Duell gegen Nate Marquardt ersetzen. Marquardt wird bei der Veranstaltung in Pittsburgh, Pennsylvania sein Debüt im Weltergewicht geben.

Vergangenes Wochenende fuhr Story bei UFC 130 seinen sechsten Sieg in Folge ein. Danach forderte er lautstark Jon Fitch heraus, da er sich mit einem Sieg über ihn eine Chance auf einen Weltergewichtstitelkampf erhofft. Fitch lehnte jedoch mit der Begründung ab, dass er nur noch gegen Kämpfer antreten wolle, die „regelmäßig im Hauptkampf stehen, wie Georges St. Pierre oder BJ Penn“. Möglicherweise ändert er seine Meinung, wenn Story den Hauptkampf gegen einen früheren Mittelgewichtstitelherausforderer gewinnt...