MMA Restliche Welt

Rashad Evans vs. Phil Davis bei UFC on FOX 2

Rashad Evans und Phil Davis werden sich im Hauptkampf von UFC on FOX 2 gegenüber stehen. (Fotos: Zuffa LLC / Montage: Groundandpound)

Im November konnte die UFC mit ihrem Debüt auf dem US-Sender FOX mit dem Schwergewichtstitelkampf zwischen Cain Velasquez und Junior dos Santos einen großen Erfolg feiern. Namhafte Kämpfer sollen auch bei der zweiten Show für den amerikanischen TV-Riesen für eine hohe Zuschauerzahl sorgen. Laut unseren Kollegen von ESPN werden Rashad Evans und Phil Davis diesen Part übernehmen und im Hauptkampf von UFC on FOX 2 am 28. Januar 2012 gegeneinander antreten.

Beide sollten bereits im August bei UFC 133 aufeinandertreffen. Phil Davis zog sich jedoch eine Knieverletzung zu, sodass Rashad Evans letztendlich gegen Tito Ortiz antrat.

Seit Mai 2010 gilt Rashad Evans (16-1-1) als Herausforderer auf den UFC Halbschwergewichtsgürtel. Ein Titelkampf kam bis heute jedoch nicht zustande, da entweder der Titelträger oder Evans selbst verletzungsbedingt nicht kämpfen konnten. Mit einem Sieg dürfte Evans somit als nächster Gegner für den Sieger aus dem Kampf zwischen Jon Jones und Lyoto Machida bei UFC 140 feststehen.

Phil Davis (9-0) konnte bislang all seine Kämpfe, davon fünf in der UFC, gewinnen. Mit Siegen über Brian Stann, Alexander Gustafsson und Antonio Rogerio Nogueira konnte sich der frühere NCAA Division 1 Champion einen Namen in der weltweit größten MMA-Organisation machen.

UFC on FOX 2 findet am 28. Januar 2012 im United Center in Chicago, Illinois statt. Die Veranstaltung markiert die erste von vier auf FOX übertragenen Shows im kommenden Jahr.