MMA Restliche Welt

Quinton "Rampage" Jackson vs. Thiago Silva

Jackson vs. Silva (Fotos via www.tapology.com)

Wie unsere Kollegen von MMAJunkie berichten, hat Thiago Silva hat einen neuen Gegner vor Augen: Quinton "Rampage" Jackson. Beide Kämpfer haben den Kampf verbal bestätigt.

Nach dem dominanten Sieg gegen Brandon Vera, der gleichzeitig auch dessen Entlassung einleitete, wird Halbschwergewichtler Thiago Silva (15-2) gegen den früheren UFC Champion Quinton "Rampage" Jackson (31-8) antreten. Der Kampf wird sehr bedeutsam für den Nr.1 Herausfordererplatz des UFC Halbschwergewichtstitels, denn dem Sieger zwischen Silva und Jackson winkt aller Voraussicht nach der Titelkampf.

UFC 130 wird am 28. Mai in der MGM Grand Garden Arena in Las Vegas stattfinden. Weitere Kampfpaarungen stehen noch nicht fest, es wird jedoch davon ausgegangen, dass Jackson vs. Silva der Co-Hauptkampf des Abends wird.

Silva eröffnete seine Karriere mit einem imposanten 13-0 Kampfrekord. Bis heute verlor er ledeglich gegen die besten der Gewichtklasse in Machida und Evans und konnte zuletzt, bei UFC 125: Resolution, einen Punktsieg gegen Brandon Vera einfahren.

Jackson hingegen konnte drei seiner letzten vier Kämpfe gewinnen. Die Niederlage wurde ihm vom vorhin erwähnten Evans zugeführt. Den letzten Sieg erreichte Jackson gegen den ebenfalls vorhin erwähnten Machida und befindet sich seitdem wieder im Titelrennen. Ein Duell gegen Silva scheint daher unausweichlich.