MMA Restliche Welt

Programm für UFC 139 wächst

Ryan Bader kehrt nach zwei Niederlagen in Folge zurück. (Foto via Zuffa LCC.)

Langsam aber sicher ergibt sich ein Bild für das Programm von UFC 139. Auf der offiziellen Homepage der UFC wurden zwei weitere Kämpfe für die am 19. November in San Jose, Kalifornien stattfindende Veranstaltung angekündigt. So werden neben Ryan Bader und Jason Brilz auch Stephan Bonnar und Kyle Kingsbury aufeinandertreffen.

Noch vor wenigen Monaten befand sich Ryan Bader (12-2) nur wenige Schritte von einem Kampf um den UFC Halbschwergewichtstitel entfernt. Doch Niederlagen gegen den aktuellen Titelträger Jon Jones sowie Tito Ortiz haben den Gewinner der achten Staffel von „The Ultimate Fighter“ in den Ranglisten weit nach hinten geworfen und nun in eine Situation gebracht, in der ein Sieg fast schon Pflicht ist.

Er wird auf Jason Brilz (18-4-1) treffen. Auch Brilz musste zuletzt zwei Niederlagen einstecken. Während er gegen Antonio Rogério Nogueira nur knapp nach Punkten verlor, unterlag er gegen Vladimir Matyushenko nach nur 20 Sekunden durch KO. Von seinen letzten vier Kämpfen konnte Brilz nur einen gewinnen und somit wird auch für ihn ein Sieg notwendig sein, um eine Zukunft in der UFC zu haben.

Stephan Bonnar (13-7) konnte sich nach einer Durststrecke mit aufeinanderfolgenden Niederlagen gegen Jon Jones, Mark Coleman und Krzysztof Soszynski im letzten Jahr wieder auf die Straße der Sieger zurückkämpfen. Einen Rückkampf gegen Soszynski konnte er durch TKO gewinnen und gegen Igor Pokrajac gelang ihm ein Punktsieg. Verletzungsbedingt musste Bonnar fast ein Jahr auf einen Kampf in der UFC verzichten.

Kyle Kingsbury (11-2 (1)) konnte nach seiner Niederlage in seinem ersten Kampf in der UFC gegen Tom Lawlor vier Kämpfe in Folge gewinnen. Dem Teilnehmer der achten Staffel von „The Ultimate Fighter“ gelangen dabei Siege gegen Ricardo Romero und Fabio Maldonado sowie zweimal der Gewinn der Trophäe für den "Kampf des Abends".


Das bisher bekannte Programm für UFC 139:

UFC 139: Velasquez vs. Dos Santos
19. November 2011
HP Pavilion in San Jose, Kalifornien, USA Champ

UFC Schwergewichtstitelkampf
Cain Velasquez vs. Junior Dos Santos

Brian Bowles vs. Urijah Faber
Ryan Bader vs. Jason Brilz
Martin Kampmann vs. Rick Story
Stephan Bonnar vs. Kyle Kingsbury
Tom Lawlor vs. Chris Weidman
Rafael dos Anjos vs. Gleison Tibau