MMA Restliche Welt

PFL 2019 #6: UFC-Veteranen sind weiter, Istrefi scheidet aus

Valdrin Istrefi verlor gegen Muhammed Dereese. (Foto: Ryan Loco/PFL)

Bei PFL 2019 #6 in Atlantic City ging es für die Schwergewichte und Halbschwergewichte darum, wer in die Playoffs einzieht, die im Oktober in Las Vegas stattfinden. Das Ergebnis: In den Playoffs kämpfen fast nur Russen, Dagestaner und UFC-Veteranen.

Der Russe Denis Goltsov steht unangefochten an der Tabellenspitze im Schwergewicht. Im Duell der vorherigen Tabellenführer zwang er Kelvin Tiller in der zweiten Runde mit einem Ezekiel Choke zur Aufgabe. Somit kommt er mit fünf Punkten Vorsprung in die Playoffs.

Zwei Siege haben auch der Dagestaner Ali Isaev und der Brasilianer Francimar Barroso eingefahren. Isaev rang Carl Seumanutafa drei Runden lang nieder, Barroso bezwang den Glory-Kämpfer und K-1-Veteranen Ben Edwards.

Im Hauptkampf der Veranstaltung gewann Jared Rosholt gegen den Neu-Kroaten Satoshi Ishii, aber Ishii hatte aus dem ersten Vorrundenkampf genügend Punkte mitgenommen, sodass nun beide in den Playoffs sind.

Der Lichtensteiner Valdrin Istrefi erwischte hingegen einen schwarzen Abend. Muhammed Dereese schlug ihn in der ersten Runde mit einem Haken nieder und führte dann nach 2:06 Minuten mit weiteren Schlägen auf dem Boden den Kampfabbruch herbei.

Im Halbschwergewicht steht überraschend der Argentinier Emiliano Sordi an der Spitze, der den Dagestaner Bozigit Ataev in der ersten Runde ausknockte. Dicht hinter ihm befindet sich der Russe Maxim Grishin, der gegen seinen Landsmann Mikhail Mokhnatkin in 48 Sekunden den schnellsten Knockout des Abends erzielte.

Der Russe Viktor Nemkov setzte sich im Rückkampf der M-1-Champions gegen Rashid Yusupov geteilt nach Punkten durch und schaffte damit den Ausgleich. BJJ-Weltmeister Vinny Magalhaes verlor seinen ersten Vorrundenkampf, schaffte aber mit einem Aufgabesieg über Rakim Cleveland noch den Sprung in die Playoffs.

Die Ergebnisse im Überblick:

PFL 2019 #6
8. August 2019
Ocean Resort Casino in Atlantic City, New Jersey, USA

Jared Rosholt bes. Satoshi Ishii einstimmig nach Punkten (30:27, 29:28, 29:28)
Vinny Magalhaes bes. Rakim Cleveland via Armbar nach 1:56 in Rd. 1
Viktor Nemkov bes. Rashid Yusupov geteilt nach Punkten (29:28, 28:29, 29:28)
Ali Isaev bes. Carl Seumanutafa einstimmig nach Punkten (30:27, 30:27, 29:28)
Maxim Grishin bes. Mikhail Mokhnatkin via K.o. (Schlag) nach 0:48 in Rd. 1
Muhammed Dereese bes. Valdrin Istrefi via K.o. (Schläge) nach 2:06 in Rd. 1
Umar Nurmagomedov bes. Sidemar Honorio einstimmig nach Punkten (30:27, 30:27, 30:27)

Francimar Barroso bes. Ben Edwards einstimmig nach Punkten (30:27, 29:28, 29:28)
Denis Goltsov bes. Kelvin Tiller via Ezekiel Choke nach 3:40 in Rd. 2
Emiliano Sordi bes. Bozigit Ataev via K.o. (Schläge) nach 1:23 in Rd. 1
Alex Nicholson bes. Zeke Tuinei-Wily via T.K.o. (Schläge) nach 3:07 in Rd. 1
Jordan Johnson bes. Sigi Pesaleli einstimmig nach Punkten (30:27, 30:27, 30:27)