MMA Restliche Welt

Pause für Couture

Ganze drei Kämpfe absolvierte Randy Couture (18-10) in einem halben Jahr und ist somit der zurzeit aktivste UFC Kämpfer. Deshalb lies UFC Präsident Dana White vor einigen Tagen verlauten, dass der 46 jährige Amerikaner sich eine Pause genehmigen muss:

„In seiner Gewichtsklasse gibt es derzeit einige offene Rechnungen, welche einige Kämpfer untereinander zu begleichen haben, z.B. Rampage und Evans oder Shogun und Machida. Deshalb wird Randy erst einmal abwarten müssen und darf sich eine wohlverdiente Auszeit nehmen. Die Sache an Randy ist, dass er ein sehr kluger Kämpfer ist. Als er damals gegen Chuck (Liddell) verlor und seine Chance im Schwergewicht sah, nutze er diese sofort und holte sich gegen Tim (Sylvia) den Titel. Das Schwergewicht war zu dieser Zeit schwach besetzt. Nun sieht er seine Chance darin wieder im Halbschwergewicht zu kämpfen und möchte so schnell wie nur möglich seine Chance nutzen, einen Titelkampf zu bekommen. Sein Wunsch ist natürlich verständlich, aber wie gesagt, er muss nun erst einmal warten!“