MMA Restliche Welt

One FC führt Titel im Weltergewicht ein

Der erste One-FC-Champion im Weltergewicht wird am 18. November in Malaysia gekrönt. Der Lokalmatador Adam Kayoom trifft dabei auf Nobutatsu Suzuki aus Japan. Das Duell wurde in einer Pressekonferenz am Donnerstag bestätigt.

Kayoom (4-1) ist bisher ungeschlagen bei One FC, wo er in zwei Kämpfen gegen Gregor Gracie und Zuli Silawanto erfolgreich war. Beide Kämpfe fanden ebenfalls in seinem Heimatland statt. Zuvor kämpfte er bei verschiedenen Organisationen in Asien und Australien.

Suzuki (10-1-2) gab zuletzt sein One-FC-Debüt gegen Phil Baroni und stoppte diesen in der ersten Runde mit Schlägen. Der Japaner verbrachte den Großteil seiner bisherigen Karriere bei ZST in Japan, wo er neun Siege und zwei Unentschieden verbuchte. Seine einzige Niederlage musste er bei Vale Tudo Japan 2012 gegen Keita Nakamura hinnehmen.