MMA Restliche Welt

„Nun hat Fedor verloren!“

UFC-Präsident Dana White (Foto via ufconline.wordpress.com)

Im Laufe der Pressekonferenz zu UFC 116 "Lesnar vs. Carwin", äußerte sich UFC-Präsident Dana White zur jüngsten Niederlage Fedors:

„Es ist mir egal, was am letzten Wochenende geschehen ist. Dieser Kampf (Lesnar vs. Carwin – Anm. d. Red.) wird bestimmen, wer das beste Schwergewicht der Welt ist! Um beweisen zu können, dass man der beste Kämpfer der Welt ist, sollte man auch gegen die besten der Welt antreten. Nun hat Fedor verloren. Möchte er jetzt für unsere Organisation kämpfen? Nein? Es ist mir völlig egal!“

Schon seit geraumer Zeit versucht Dana White den bis vor kurzen unantastbaren Fedor Emelianenko für die Dienste der UFC zu gewinnen. Mehrere Zusammentreffen der beiden Parteien, um einen möglichen Vertrag auszuhandeln, scheiterten und sorgten immer wieder für großen Unmut auf Seiten Whites.