MMA Restliche Welt

Neuheit bei The Ultimate Fighter 14

The Ultimate Fighter

Die Dreharbeiten für The Ultimate Fighter 13 sind noch nicht einmal abgeschlossen, da gibt es auch schon sensationelle Neuigkeiten für die vierzehnte Staffel zu vermelden: Zum ersten Mal in der Geschichte des Reality-TV-Hits werden Federgewichte (unter 66 Kilogramm) und Bantamgewichte (unter 61 Kilogramm) um den Titel des „Ultimate Fighters“ kämpfen.

Der zweite UFC-Matchmaker Sean Shelby gab dies am Mittwoch via Twitter mit den Worten bekannt: „Bei den nächsten TUF-Tryouts werden die 135 Pfund und 145 Pfund Klassen vertreten sein.“ Diese beiden Gewichtsklassen sind erst seit Anfang des Jahres ein Teil der UFC, nachdem World Extreme Cagefighting in die UFC eingegliedert wurde.

Die ersten Tryouts für TUF 14 finden am 21. März in Newark, New Jersey statt. Die Ausstrahlung der vierzehnten Staffel wird irgendwann zwischen September und Dezember erfolgen. Wer die beiden Trainer sein werden, steht noch nicht fest.