MMA Restliche Welt

Neuer Gegner für Tatsuya Kawajiri

Tatsuya Kawajiri

Nachdem Hacran Dias seinen Kampf gegen Tatsuya Kawajiri verletzungsbedingt absagen musste (GnP berichtete), wurde mit dem ungeschlagenen Sean Soriano ein neuer Gegner für den Japaner bekannt gegeben. Der Kampf findet am 4. Januar im Rahmen der UFC Fight Night 34 in Singapur statt.

Beide Kämpfer werden ihr UFC-Debüt bei der Veranstaltung geben. Kawajiri wird dabei seinen ersten Kampf seit einem Jahr bestreiten, konnte in seinen letzten Kämpfen jedoch fünf Siege in Folge verbuchen. Inwieweit der 35-jährige in dieser Zeit Ringrost angesammelt hat, wird sich im Januar zeigen.

Sean Soriano, 24, trat bisher bei kleineren Veranstaltern in Nordamerika an, zuletzt bei der Championship Fighting Alliance in Florida. In seinen acht kämpfen ist der Amerikaner ungeschlagen, sechs Kämpfe konnte er frühzeitig beenden.

Das Programm für den Event in der Übersicht:

UFC Fight Night 34
4. Januar 2014
Marina Bay Sands in Marina Bay, Singapur

Tarec Saffiedine vs. Hyun Gyu Lim
Tatsuya Kawajiri vs. Sean Soriano
Kiichi Kunimoto vs. Luiz Dutra
Kyung Ho Kang vs. Shunichi Shimizu
Katsunori Kikuno vs. Quinn Mulhern
Dustin Kimura vs. Jon Delos Reyes
Max Holloway vs. Will Chope
Royston Wee vs. Dave Galera