MMA Restliche Welt

Nate Marquardt kehrt in die UFC zurück

Nate Marquardt kehrt in die UFC zurück. (Foto: Zuffa LLC)

Nate Marquardt (32-11-2) ist wieder Teil der UFC. Der ehemalige Strikeforce Champion und damalige Herausforderer auf den UFC-Gürtel wird den Kollegen von MMAJunkie zufolge bei UFC 158 gegen Jake Ellenberger (28-6) antreten.

Erst gestern wurde bekannt gegeben, dass Rory MacDonald seinen Kampf gegen Carlos Condit aufgrund einer Verletzung absagen musste. Johny Hendricks wurde daraufhin von seinem Kampf gegen Ellenberger abgezogen, um die entstandene Lücke im Co-Hauptkampf zu füllen.

Jahrelang zählte Marquardt zu den Top-Mittelgewichten der UFC. Vor seinem Debüt im Weltergewicht kam es jedoch zum Eklat, als er nur einen Tag vor seinem Kampf gegen Rick Story keine medizinische Freigabe bekam, da ihm zu hohe Testosteronwerte nachgewiesen werden konnte. Der Kampf musste somit abgesagt werden. UFC-Präsident Dana White verkündete daraufhin die sofortige Entlassung Marquardts. Wie sich wenig später herausstellte, erhielt Marquardt die stark umstrittene Testosteron-Ersatz-Therapie, ohne dafür eine Genehmigung seitens der zuständigen Sportkommission gehabt zu haben.

Der frühere Pancrase Champion wurde nach einer knapp einjährigen Pause von Strikeforce unter Vertrag genommen und holte sich in seinem ersten Kampf für die Organisation den Strikeforce-Weltergewichtstitel. Bei der letzten Strikeforce-Veranstaltung musste er den Gürtel an Tarec Saffiedine abgeben.

Nun wird Marquardt eine zweite Chance in der UFC bekommen.

Ellenberger konnte sich zuletzt gegen Jay Hieron nach Punkten durchsetzen. Von seinen letzten acht Kämpfen konnte er sieben für sich entscheiden, wobei er namhafte Gegner wie Diego Sanchez und Jake Shields besiegen konnte.

Das Programm für UFC 158 umfasst somit folgende Kämpfe:

UFC 158: St. Pierre vs. Diaz
16. März 2013
Bell Centre in Motreal, Kanada

UFC-Weltergewichtstitelkampf
Georges St-Pierre vs. Nick Diaz

Carlos Condit vs. Johny Hendricks
Jake Ellenberger vs. Nate Marquardt
Chris Camozzi vs. Nick Ring
Colin Fletcher vs. Mike Ricci

Vorprogramm
Patrick Cote vs. Bobby Voelker
Antonio Carvalho vs. Darren Elkins
Jordan Mein vs. Dan Miller
Daron Cruickshank vs. John Makdessi
Quinn Mulhern vs. Rick Story
T.J. Dillashaw vs. Issei Tamura
Johnny Eduardo vs. Yves Jabouin