MMA Restliche Welt

Mixed Martial Arts im TV: Die Käfigkämpfer

Foto: n.tv

Die n-tv Dokumentation "Die Käfigkämpfer" berichtet Dienstagnachmittag über Mixed Martial Arts. Mit Dabei sind Schwergewicht Andreas Kraniotakes sowie MMA-Fighterin Alexandra Buch.

Blutrünstig, gewaltverherrlichend, barbarisch - die Mixed Martial Arts-Kämpfer Andreas Kraniotakes und Alexandra Buch mussten sich in der Vergangenheit schon einige Vorurteile über ihren Kampfsport anhören. Doch wer die beiden trifft, merkt schnell, dass es sich nicht um "Schlägertypen" handelt. Kraniotakes schreibt seine Doktorarbeit und Buch arbeitet mit schwer erziehbaren Jugendlichen. Sie wollen mit den Vorurteilen über ihren Sport aufräumen. n-tv hat sie begleitet.

Kraniotakes und Buch bezeichnen ihren Sport als "Körperschach". Sie zeigen, wie sie sich auf einen Wettkampf vorbereiten und wie komplex ihr Sport ist. Außerdem zeigt n-tv mit Hilfe eines lizenzierten Profi-Schiedsrichters die wichtigsten Regeln und Verbote des MMA.

Wann:
Dienstag, 17. April 16:05 Uhr auf n-tv

Auch im Livestream auf n-tv.de