MMA Restliche Welt

Mission: Titelkampf

Wer denkt, dass der frühere UFC Schwer- und Halbschwergewichtchampion Randy Couture (18-10) sich ausschließlich mit seinen potentiell nächsten Gegner James Toney beschäftigt, liegt falsch. Der 46- jährige Hall of Famer  möchte noch einmal den Griff zur Krone wagen und fordert den Gewinner der zweiten Ausgabe von Machida vs. Shogun:

„In den nächsten sechs Monaten würde ich sehr gerne gegen den Gewinner des Machida/Shogun Kampfes um den Titel antreten“, lässt Couture den Kollegen von MMAWeekly Radio wissen. „Ich werde bei der Veranstaltung in Montreal anwesend sein und sehr aufmerksam den Kampf verfolgen. Ich denke es wird ein fantastischer Kampf werden.“

Nach seiner Niederlage gegen Antonio Rodrigo Nogueira im Sommer letzten Jahres, entschied sich Couture dazu, erneut ins Halbschwergewicht zu wechseln. In seinen darauf folgenden Kämpfen schlug er Brandon Vera durch einstimmiger Punktentscheidung und Mark Coleman via Aufgabegriff in der zweiten Runde.