MMA Restliche Welt

Misaki schickt „Mr. Pride“ in den Ruhestand

(Bild via deep2001.com)

Seit der Geburtstunde von PRIDE und schon davor, war „Mr. Pride“ Akira Shoji Bestandteil des japanischen Mixed Martial Arts. Im Hauptkampf von „DEEP 53th Impact“ fand die Karriere des Veteranen gestern nach 15 Jahren sein Ende in Tokio. Sechsunddreißig Kämpfe bestritt der Japaner im Zuge seiner Laufbahn, in welcher er gegen Größen wie Mauricio Rua, Dan Henderson oder Mark Coleman im Ring stand.

Der frühere PRIDE-Grand Prix-Champion Kazuo Misaki schickte Shoji mit einem TKO-Stopp in der zweiten Runde in den Ruhestand. Dies fiel dem drei Jahre jüngeren Kämpfer jedoch sichtlich schwer, da er Shoji als eines seiner großen Vorbilder betrachtet, wie er nach dem Kampf gegenüber dem Publikum erklärte.

In einem weiteren Kampf konnte sich der ehemalige Sengoku-Champion Satoru Kitaoka gegen Jutaro Nakao über Punkte durchsetzen. Kitaoka setzte sein überlegenes Grappling ein, um das Duell über drei Runden hinweg klar zu dominieren und errang damit seinen dritten Sieg in Folge.

Mit Eiji Mitsuoka konnte sich ein weiterer ehemaliger Sengoku-Kämpfer einen Erfolg bei der Veranstaltung in der Korakuen Hall sichern. Mitsuoka setzte den Newcomer Jung Gyeong Lee in der ersten Runde mittels Schlägen dermaßen unter Druck, bis sich dieser gezwungen sah, den Kampf aufzugeben.

DEEP 53th Impact
22. April 2011
Korakuen Hall in Tokio, Japan


Makoto Kamaya besiegte Sakae Kasuya via Rear-Naked Choke nach 1:46 in Rd. 2
Luiz Andrade I besiegte Yutaka Ueda via Armbar nach 0:52 in Rd. 2
Yasushi Kitazaki besiegte Hidehiko Hasegawa nach Punkten (einstimmig)
Katsuaki Furuki besiegte Yoshitaka Ebina nach Punkten (mehrheitlich)
Seigo Mizuguchi besiegte Mamoru Nakamura via TKO nach 0:53 in Rd. 1
Tatsumitsu Wada besiegte Yoshiki Harada nach Punkten (einstimmig)
Eiji Mitsuoka besiegte Jung Gyeong Lee via Submission (Schläge) nach 3:50 in Rd. 1
Satoru Kitaoka besiegte Jutaro Nakao nach Punkten (einstimmig)
Kazuo Misaki besiegte Akira Shoji via TKO nach 1:13 in Rd. 2