MMA Restliche Welt

Mirko Cro Cop vs. Wanderlei Silva 3 abgesagt, Legenden lassen im Netz die Fetzen fliegen

Wanderlei Silva und Mirko Cro Cop werden sich im Dezember nicht im Ring gegenüberstehen.

Das dritte Duell zwischen Mirko „Cro Cop“ Filipovic und Wanderlei Silva muss warten. Eigentlich hätten die beiden MMA-Legenden im Rahmen des Rizin Open-Weight Grand Prix Ende Dezember gegeneinander antreten sollen, Silva zog sich aber eine Verletzung zu und musste absagen.  

Cro Cop hatte die Absage des Kampfes auf Facebook verkündet und hatte kein gutes Wort für seinen Kontrahenten über: „Ich habe gerade von Rizin erfahren, dass Wanderlei „The Braveheart“ Silva nicht gegen mich kämpfen will. Er hat Angst bekommen und seine Meinung geändert, aber er wusste es eigentlich von Anfang an. Er hat im Juli auf einer Pressekonferenz den starken Kerl gespielt und mich herausgefordert. Da habe ich mir gedacht, dass dieser Typ ganz schön mutig ist, aber jetzt sehen wir alle, dass er aus nichts als Scheiße gemacht ist. Er war einst furchtlos und ein echter Axtmörder, aber jetzt ist er nur ein verängstigter Homie, der höchstens eine Mücke töten kann. Wanderlei, wag es dir ja nicht nach Saitama zu kommen und dir das Turnier als Gast anzuschauen, weil ich dir eine klatschen würde, so wie du es verdienst. Du bist nichts als eine verängstigte Schl*mpe. Ich hatte bisher so viel Respekt vor dir als Kämpfer. Ich glaube du solltest deinen Namen in Wanderlei „Das Hühnchen“ Silva ändern.“

Ungewohnt harte Worte von Cro Cop. Da ließ eine Antwort von Wanderlei Silva nicht lange auf sich warten. In einem Video-Statement reagierte Silva gereizt auf Cro Cops Worte: „Was für ein Mann bist du, dass du so einen Mist online schreibst und mir das nicht ins Gesicht sagt? Bist du nur vorm Computer ein Mann, du Feigling? Was denkst du mit wem du redest? Aber keine Angst. Es dauert noch etwas, aber du bekommst, was du verdienst. Ich weiß, wie ich dich kriegen kann. Ich weiß, dass du Angst vor mir hast, du Idiot.“

Silva begründete seine Absage mit Verletzungen, die er bei einem Autounfall im Mai erlitten hat. Rizin habe ihm eine große Geldsumme geboten, um ihn trotzdem zum Kämpfen zu bewegen, Silva lehnte jedoch ab.

Cro Cop und Silva haben bereits 2002 und 2006 bei Pride FC gegeneinander gekämpft. Das erste Duell endete unentschieden, das zweite gewann Cro Cop brutal durch Knock-out. Zehn Jahre später hätte es nun das dritte Aufeinandertreffen geben sollen. Cro Cop soll trotzdem am 29. Dezember im Viertelfinale des Rizin Open-Weight Grand Prix antreten. Gegen wen, ist noch nicht bekannt.