MMA Restliche Welt

Matyushenko ersetzt Hollett gegen Hamill

Matt Hamill (Foto: sherdog.com)

Im September wird Matt Hamill (10-4) bei UFC 152 von seinem Rücktritt zurückkehren, wobei er ursprünglich auf Roger Hollett treffen sollte. Hollett musste den Kampf jedoch aufgrund einer Verletzung absagen, weshalb Vladimir Matyushenko (26-6) als neuer Gegner für den Amerikaner angekündigt wurde.

Hamill gab 2011 nach zwei aufeinander folgenden Niederlagen gegen Quinton "Rampage" Jackson und Alexander Gustafsson seinen Rücktritt bekannt. Vor den beiden Niederlagen konnte Hamill auf fünf Siege zurückblicken.

Vladimir Matyushenko wird zum ersten Mal seit seiner Niederlage gegen Alexander Gustafsson, die er im Dezember des letzten Jahres hinnehmen musste, wieder in den Käfig steigen. Davor konnte er zwei frühzeitige Siege über Alexandre Ferreira und Jason Brilz feiern.

UFC 152 findet am 22. September im Air Canada Centre in Toronto (Kanada) statt. Im Hauptkampf der Veranstaltung wird zwischen Joseph Benavidez und Demetrious Johnson der erste UFC Champion im Fliegengewicht gekrönt.

UFC 152: Benavidez vs. Johnson
22. September 2012
Air Canada Centre in Toronto, Ontario, Kanada

Fliegengewichtstitelkampf
Joseph Benavidez vs. Demetrious Johnson

Michael Bisping vs. Brian Stann
Evan Dunham vs. T.J. Grant
Matt Hamill vs. Vladimir Matyushenko
Charles Oliveira vs. Cub Swanson
Vinny Magalhaes vs. Igor Pokrajac
Dan Miller vs. Sean Pierson
Marcus Brimage vs. Jim Hettes
Seth Baczynski vs. Simeon Thoresen
Mitch Gagnon vs. Walel Watson