MMA Restliche Welt

Lyoto Machidas Bruder unterschreibt bei Bellator MMA

Lyoto und Chinzo Machida (Foto: Jorge Ulisses, MMA Para)

Chinzo Machida hat einen Vertrag bei Bellator MMA unterschrieben. Der ältere Bruder von UFC-Star Lyoto Machida wird aller Voraussicht nach im April oder im Mai das erste Mal für die Organisation in den Käfig steigen.

Chinzo ist etwa ein Jahr älter als sein Bruder, hat jedoch weitaus weniger Erfahrung im Kämpfen. Im MMA hat der Brasilianer gerade einmal fünf Kämpfe bestritten, von denen er drei für sich entscheiden konnte. Nach drei Jahren Pause kehrte das Federgewicht im letzten Jahr mit einem brutalen K.o.-Sieg gegen Brian Wood zurück und konnte seitdem zwei Kämpfe in Folge gewinnen.

Wie sein Bruder hat auch Chinzo seine Wurzeln im Karate. Einen kompletten Kampf des 37-Jährigen könnt ihr euch hier anschauen:

Neben Chinzo Machida wird auch Francis Carmont in Zukunft bei Bellator MMA kämpfen. Der 33 Jahre alte Franzose wurde 2011 von der UFC verpflichtet und konnte dort zunächst mit sechs Siegen in Folge die Blicke auf sich ziehen.

Anfang des Jahres kassierte er dann aber eine Punktniederlage gegen Ronaldo Souza und musste sich kurz danach CB Dollaway bei der UFC Fight Night in Berlin geschlagen geben. Im August wurde Carmont von Thales Leites K.o. geschlagen und bekam im Anschluss die Entlassungspapiere von der UFC.

Wann Carmont seinen ersten Kampf für Bellator bestreitet, ist noch nicht bekannt.