MMA Restliche Welt

Luke Rockhold gegen Costa Philippou in Atlanta

Luke Rockhold trifft in Atlanta auf Costa Philippou (Foto: Tobias Bunnenberg/GroundandPound.de)

Am 15. Januar lädt die UFC in Atlanta zu ihrer Fight Night 35 ein. Im Hauptkampf treffen die beiden Top Ten-Mittelgewichte Luke Rockhold und Costa Philippou aufeinander.

Luke Rockhold (10-2) steht dabei zum ersten Mal seit seinem UFC-Debüt gegen Vitor Belfort wieder im Käfig. Der frühere Strikeforce-Champion unterlag Belfort durch einen Head Kick-K.o. Im Anschluss hätte der 29-Jährige bei UFC 166 auf Tim Boetsch treffen sollen. Eine Knieverletzung verhinderte diesen Kampf. Nun ist Rockhold wieder fit.

Costa Philippou (12-3 (1)) stand zuletzt bei UFC 165 gegen Francis Carmont im Käfig, dem er nach Punkten unterlag. Für den gebürtigen Zyprer erst die zweite Niederlage innerhalb der UFC nach zwischenzeitlich fünf Siegen in Folge. Gegen Luke Rockhold hat der frühere Boxer nun die Möglichkeit, eine neue Siegesserie zu beginnen.

Das bisherige Programm von UFC Fight Night 35:

UFC Fight Night 35
15. Januar 2014
Atlanta, Georgia, USA

Costa Philippou vs. Luke Rockhold
Sam Sicilia vs. Cole Miller
TJ Dillashaw vs. Mike Easton