MMA Restliche Welt

Lisa Ward über Bellator-Frauenturnier

Foto via Sherdog.com

Bei Bellator 22 gelang Lisa Ward (13-5) nach einer einjährigen Auszeit ein erfolgreiches Comeback gegen Stephanie Frausto, welche sich in einem Rear Naked Choke in der ersten Runde geschlagen geben musste. Damit konnte sich Ward einen Platz im Frauenturnier der dritten Bellator-Staffel sichern. „Ich bin so aufgeregt für Bellator zu kämpfen und Teil des härtesten Frauenturniers aller Zeiten zu sein,“ erklärte die Amerikanerin gegenüber GroundandPound.de. „Das ist eine große Gelegenheit für mich, meine gesamten Fähigkeiten zu zeigen.“ Für die dritte Bellator-Staffel wird im August der Startschuss gegeben.