MMA Restliche Welt

Leichtgewichtsturnier in Japan

Shinya Aoki (Foto via sherdog.com)

Wie ESPN-Reporter Josh Gross berichtet, plant der DREAM-Co-Produzent, Real Entertainment, ein Leichtgewichtsturnier, welches acht Kämpfer umfassen und im Mai starten soll. Dazu möchte man im Rahmen einer Partnerschaft auch Strikeforce-Kämpfer einladen. Seit dem Untergang von PRIDE ist Real Entertainment Veranstaltungspartner von FEG für die DREAM-Events. Da Real Entertainment den Event vermutlich ohne FEG auf die Beine stellen wird, ist es noch unklar, ob dieser unter dem DREAM-Banner stattfindet. Von japanischer Seite werden Shinya Aoki, Tatsuya Kawajiri und Katsunori Kikuno als Turnierteilnehmer erwartet.