MMA Restliche Welt

Lawal, Petruzelli, Sobral und War Machine in Action

Am heutigen Mittwoch eröffnet Bellator MMA die diesjährige Summer Series. Bei Bellator 96 kommt es dabei in Thackerville, Oklahoma zu den Halbfinalkämpfen im Halbschwer- und Schwergewichtsturnier.

Die Teilnehmer des Halbschwergewichtsturniers kämpften bereits Anfang des Jahres bei der achten Bellator-Staffel um die Krone eines Turniers, schieden aber allesamt schon vorm Finale aus.

Im Hauptkampf werden Muhammed „King Mo“ Lawal (9–2 (1)) und Seth Petruzelli (14-7) aufeinandertreffen. Lawal musste sich im vergangenen Turnier dem späteren Gesamtsieger Emanuel Newton geschlagen geben. Petruzelli scheiterte im schon im Viertelfinale an Jacob Noe.

Noe (11-2 (1)) wird ebenfalls einen neuen Anlauf starten. Nach seiner Niederlage im Halbfinale, die eine Siegesserie von neun Kämpfen beendete, wird er sich nun mit MMA-Veteran Renato „Babalu“ Sobral (37-10) messen. Sobral, ein langjähriger UFC- und Strikeforce-Kämpfer, feierte im Januar sein UFC-Debüt, fand gegen Mikhail Zaytas jedoch kein Erfolg.

Im Schwergewichtsturnier kommt es zum Aufeinandertreffen zwischen Rich Hale (21-5-1) und Ryan Martinez (9-2). Hale stand bereits zweimal im Turnierfinale einer Bellator-Staffel. Im Jahr 2011 scheiterte er im Finale des Halbschwergewichtsturniers an Christian M’Pumbu. Im Dezember verpasste er dann gegen Alexander Volkov den Gewinn des vakanten Schwergewichtsgürtels. Martinez überzeugte zuletzt mit einem schnellen K.o.-Sieg gegen Travis Wiuff.

Im zweiten Halbfinale wird Ron Sparks (8-1) auf Vitaly Minakov (10–0) treffen. Sparks musste im Halbfinale des Schwergewichtsturniers im Jahr 2011 gegen Eric Prindle seine erste Niederlage einstecken. Minakov ist vierfacher Weltmeister im Sambo und im MMA bislang ungeschlagen. In seinem Bellator-Debüt besiegte er Vladimir Starcencov durch technischen Knock-out.

Eröffnet wird das Hauptprogramm von Bellator 96 mit einem Kampf zwischen War Machine (12-4) und Blas Avena (8-6 (1)). War Machine wird nach einer einjährigen Gefängnisstrafe sein MMA-Comeback und Bellator-Debüt feiern. Der frühere UFC-Kämpfer fiel in den vergangenen Jahren überwiegend durch Kontroversen auf. In seinem letzten MMA-Kampf besiegte er 2011 Roger Huerta. Sein Gegner Blas Avena konnte von seinen letzten sieben Kämpfen nur zwei gewinnen. Im Februar trat er erstmals für Bellator an und setzte sich gegen Lenny Lovato durch.

Bellator 96
19. Juni 2013
WinStar World Casino in Thackerville, Oklahoma, USA

Eröffnungsrunde des Bellator-Halbschwergewichtturniers
Muhammed Lawal vs. Seth Petruzelli
Jacob Noe vs. Renato Sobral

Eröffnungsrunde des Bellator-Schwergewichtturniers
Rich Hale vs. Ryan Martinez
Vitaly Minakov vs. Ron Sparks

Blas Avena vs. War Machine

Vorprogramm
Steven Artoff vs. Justin McNally
Derek Campos vs. Brandon Girtz
Brandon Halsey vs. Joe Yager
Raphael Butler vs. Jeremiah O'Neal
Damon Jackson vs. Keith Miner
Mike Maldonado vs. Chavous Smith
Keith Berry vs. Cortez Coleman
Jarrod Card vs. Chas Skelly