MMA Restliche Welt

Krzysztof Jotko unterschreibt bei der UFC

Krzysztof Jotko hat einen UFC-Vertrag unterschrieben. (Foto: Dorian Szücs/Groundandpound.de)

Nach Piotr Hallmann und Daniel Omielanczuk hat es in kürzester Zeit ein dritter Pole in die UFC geschafft. Krzysztof Jotko (13-0) wird am 6. Dezember bei UFC Fight Night 33 erstmals für die weltweit größte MMA-Organisation ins Octagon steigen.

Sein Gegner ist der Brasilianer Bruno Santos (13-0), der ebenfalls als ungeschlagenes Mittelgewicht sein UFC-Debüt geben wird. Stattfinden wird das Duell bei der fünften Veranstaltung der UFC in Australien.

Jotko dürfte dem ein oder anderen deutschen Fan ein Begriff sein. Im vergangenen Jahr trat der 24-Jährige beim Vier-Mann-Mittelgewichtsturnier der 5. Merseburger Fightnight an. Im Halbfinale sicherte er sich einen dominanten Sieg gegen Fabian Loewke, während er sich im Finalkampf gegen Martin Zawada knapp nach Punkten durchsetzen konnte (GnP berichtete). Zuletzt besiegte er Bojan Velickovic bei MMA Attack 3.

„Das ist der größte Schritt meines Lebens“, so Jotko in einer Pressemitteilung. „Einen Vertrag bei der UFC – der größten MMA-Organisation der Welt – zu unterschreiben, war immer mein Traum und der ist nun wahr geworden. Ich kann es nicht abwarten, ins Octagon zu steigen und zu kämpfen. Vielen Dank an die UFC für diese Möglichkeit. Ich werde beweisen, dass ich zu den besten Kämpfern der Welt gehöre.“

Sein Kontrahent Bruno Santos hat seit eineinhalb Jahren keinen Kampf bestritten. Im März 2012 konnte er sich bei Bellator 61 gegen Giva Santana durchsetzen. Davor trat er ausschließlich bei Veranstaltungen in Brasilien an. Santos ging in seinen letzten zehn Kämpfen über die volle Distanz. Seinen letzten vorzeitigen Sieg konnte er vor fünf Jahren einfahren.

Das komplette Programm von UFC Fight Night 33 im Überblick:

UFC Fight Night 33
6. Dezember 2013
Brisbane Entertainment Centre in Brisbane, Australien

Mark Hunt vs. Antonio Silva
Mauricio Rua vs. James Te Huna
Ryan Bader vs. Anthony Perosh
Takeya Mizugaki vs. Nam Phan
Pat Barry vs. Soa Palelei
Dylan Andrews vs. Clint Hester
Caio Magalhaes vs. Nick Ring
Brian Melancon vs. Robert Whittaker
Krzysztof Jotko vs. Bruno Santos