MMA Restliche Welt

Koreshkov gewinnt Weltergewichtsturnier

Der erste Sieger der siebenten Staffel von Bellator FC steht fest. Andrey Koreshkov konnte sich am Freitag bei Bellator 82 im Finale des Weltergewichtsturniers gegen Lyman Good durchsetzen. Der weiterhin unbesiegte Russe darf sich nun auf 100.000 US-Dollar sowie einen baldigen Kampf um den Bellator-Weltergewichtstitel freuen.

Koreshkov zeigte sich in der ersten Runde dominant im Standkampf und sicherte sich durch effektive Kombinationen wichtige Punkte. Mit einem krachenden Uppercut schickte er Good zu Boden, konnte den Kampf jedoch nicht vorzeitig beenden.

Im zweiten Durchgang sicherte sich Good einen Takedown und dominierte daraufhin seinen Gegner für den Rest der Runde am Boden. In der dritten Runde war es dann Koreshkov, der Good auf die Matte riss und sich durch dominante Positionierung die Punkte holte.

Am Ende werteten alle drei Punktrichter den Kampf mit 29:28 für Koreshkov. Er wird somit auf den Sieger des Titelkampfes zwischen Ben Askren und Karl Amoussou treffen.

Im Co-Hauptkampf des Abends konnte sich David Rickels gegen Jason Fischer durchsetzen. Nach einer recht ausgeglichenen ersten Runde drehte Rickels auf und sorgte im Stand für Furore. Fischer konnte jedoch seinerseits einige gute Treffer landen, sodass Rickels den Kampf auf den Boden verlagerte, wo er Fischer für den Rest der Runde mit einer Reihe von Hammerfäusten in Bedrängnis brachte.

Auch im dritten Durchgang suchte Rickels den Takedown, landete nach einem gelungenem jedoch selbst auf dem Rücken. In dieser misslichen Lage blieb er stets aktiv und versuchte seinen Gegner zur Aufgabe zu zwingen, was ihm bis zum Ertönen der Ringglocke jedoch nicht gelang. Die Punktrichter werteten den Kampf einmal mit 30:27 und zweimal mit 29:28 für Rickels.

Der Kampf zwischen Doug Marshall und Kala Hose nahm ein schnelles Ende. Nach einem wilden Schlagabtausch kassierte Marshall ein hartes Knie, konnte jedoch kurze Zeit später mit einem linken Haken zum Kinn seines Gegners den Kampf für sich entscheiden. Nach 22 Sekunden war bereits alles vorbei.

Alexander Sarnavskiy konnte sich im ersten Kampf des Hauptprogramms gegen Toney Hervey durchsetzen. Sarnavskiy brachte seinen Gegner immer wieder zu Boden und konnte ihn dank ringerischer Überlegenheit auch dort halten und dominieren. Die Punktrichter waren sich am Ende einig und erklärten Sarnavskiy einstimmig zum Sieger.

Bellator 82
30. November 2012
Mt. Pleasant, Michigan, USA

Finale des Weltergewichtsturniers
Andrey Koreshkov bes. Lyman Good einstimmig nach Punkten (29:28, 29.28, 29:28)

David Rickels bes. Jason Fischer einstimmig nach Punkten (30:27, 29:28, 29:28)
Doug Marshall bes. Kala "Kolohe" Hose via KO nach 0:22 in Rd. 1
Alexander Sarnavskiy bes. Tony Hervey einstimmig nach Punkten (30:27, 30:27, 30:27)

Vorprogramm
John Schulz bes. Hector Garcia via TKO nach 2:45 in Rd. 3
Jeremy Czarnecki bes. Justin Houghton einstimmig nach Punkten (29:28, 29:28, 29:28)
Terry Davinney bes. Matt Van Buren via KO nach 0:15 in Rd. 1
Giva Santana bes. Brendan Seguin via Kneebar nach 2:33 in Rd. 2
Shawn Bunch bes. Chad Coon einstimmig nach Punkten (30:27, 30:27, 30:27)