MMA Restliche Welt

Kawajiri und Imanari dominieren in Singapur

Kawajrii und Sanchez beim Wiegen (Foto: OneFC)

Die dritte Veranstaltung von One FC wurde heute im Singapore Indoor Stadium über die Bühne gebracht. Das Programm umfasste elf Duelle, nur zwei davon gingen über die volle Distanz. Im Hauptkampf der Veranstaltung konnte sich der Brasilianer Zorobabel Moreira gegen Felipe Enomoto durchsetzten und diesen in der dritten Runde mit einer Armbar zur Aufgabe bringen. Der Kämpfer aus dem Evole MMA-Team errang damit seinen zweiten Sieg bei One FC und konnte seinen Kampfrekord auf 6-1 verbessern.

Erfolgreich waren auch die DREAM-Veteranen Tatsuya Kawajiri und Masakazu Imanari, beide konnten ihre Gegner zur Aufgabe bringen. Während Kawajiri mit einem Triangle Choke über den Amerikaner Donald Sanchez triumphierte, errang Imanari den Sieg gegen den Philippinen Kevin Belingon mit seiner Spezialität – dem Heel Hook. Beide Kämpfe endeten in der ersten Runde.

Seinen Landsmännern nicht gleich tun konnte es der Japaner Yuya Shirai. Der DEEP-Champion musste sich gegen den Brasilianer Fabricio Monteiro geschlagen geben. Nach drei Runden zu je fünf Minuten bekam Monteiro eine einstimmige Punkteentscheidung zugesprochen.

Kein Sieger konnte im Kampf zwischen dem Holländer Melvin Manhoef und dem Japaner Yoshiyuki Nakanishi gekürt werden. Beide Kämpfer zogen sich innerhalb von zwei Minuten durch Tritte schwere Cuts zu, weshalb das Duell abgebrochen und als „No Contest“ gewertet wurde.

Erfolgreich endete der Abend für die zwei Kämpfer aus Singapur. Nicole Chua brachte Jeet Toshi aus Indien zur Aufgabe, während ihr Landsmann Quek Kim Hock ebenso gegen den Amerikaner Major Overall erfolgreich war. 

One FC 3 – War of Lions
31. März 2012
Singapore Indoor Stadium in Kallang, Singapore

Zorobabel Moreira besiegte Felipe Enomoto via Armbar nach 3:04 in Rd. 3
Tatsuya Kawajiri besiegte Donald Sanchez via Triangle Choke nach 3:27 in Rd. 1
Ole Laursen besiegte Eduard Folayang nach Punkten (einstimmig)
Fabricio Monteiro besiegte Yuya Shirai nach Punkten (einstimmig)
Melvin Manhoef gegen Yoshiyuki Nakanishi wurde nach 2:08 in Rd. 1 abgebrochen
Eddie Ng besiegte Jian Kai Chee via TKO nach 0:43 in Rd. 1
Masakazu Imanari besiegte Kevin Belingon via Heel Hook nach 1:18 in Rd. 1
Nicole Chua besiegte Jeet Toshi via Rear Naked Choke nach 2:07 in Rd. 1
Quek Kim Hock besiegte Major Overall via Rear Naked Choke nach 3:18 in Rd. 2
Jiang Long Yun besiegte Yodsanan Sityodtong via Rear Naked Choke nach 4:28 in Rd. 1
Danny van Bergen besiegte Richie Witson via Armbar nach 1:19 in Rd. 1