MMA Restliche Welt

Josh Koscheck vs. Tyron Woodley

Josh Koscheck (Foto: Zuffa LLC)

Zwei der besten Ringer im Weltergewicht kämpfen bei UFC 167 darum, den Anschluss an die „Top Ten“ im Weltergewicht nicht zu verlieren. Die UFC kündigte den Kampf zwischen Josh Koscheck (19-7) und Tyron Woodley (11-2) heute an. Stattfinden wird er am 16. November in Las Vegas, Nevada.

Josh Koscheck und Tyron Woodley kämpfen bereits um die Titel der UFC bzw. von Strikeforce, doch seitdem sie in diesen Kämpfen unterlagen, ging es mit ihren Karrieren bergab.

Koscheck gewann seit seiner Niederlage im UFC-Titelkampf gegen Georges St. Pierre nur die Hälfte seiner Kämpfe. Nach Siegen über Matt Hughes und Mike Pierce verlor er Johny Hendricks und Robbie Lawler. Letzterer schlug Koscheck bei seinem letzten Auftritt im Februar dieses Jahres bereits in der ersten Runde durch technischen Knock-out.

Woodley verlor im Juli 2012 einen Strikeforce-Titelkampf gegen Nate Marquardt. Vor einem halben Jahr knockte er in seinem UFC-Debüt Jay Hieron in 36 Sekunden aus. Im Juni kassierte er jedoch gegen Jake Shields eine ebenso knappe wie bittere Punktniederlage.

Die bisher angesetzten Kämpfe in der Übersicht:

UFC 167
16. November 2013
Las Vegas, Nevada, USA

UFC Weltergewichtstitelkampf
Georges St. Pierre (c) vs. Johny Hendricks

Rory MacDonald vs. Robbie Lawler
Josh Koscheck vs. Tyron Woodley