MMA Restliche Welt

Jones vs. Machida: Die Profi-Tipps

Jon Jones vs. Lyoto Machia (Foto: mmamania.com)

Bei UFC 140 kommt es heute Nacht zum Duell zwischen dem amtierenden UFC-Champion im Halbschwergewicht, Jon Jones, und dem früheren Champion, Lyoto Machida. Groundandpound.de nutzt den mit Spannung erwarteten Kampf dazu, die Profis zu Wort kommen zu lassen, um ihre Tipps für das Duell abzugeben.

Din Thomas: Ich muss auf Jones tippen. Ich bin mir nicht sicher, wie Machida mit den körperlichen Attributen von Jones umgehen kann. Ich bin mir nicht sicher, wie irgendjemand mit der den körperlichen Eigenschaften von Jones umgehen kann, bevor diese nachlassen.

Georgi Karakhanyan: Jon Jones gewinnt durch TKO in Runde 4 oder 5 oder über Punkte.

Sauli Heilimö: Ich würde auch jeden Fall auf Jon Jones in diesem Kampf tippen. Er ist beeindruckend und wird nur besser und besser. Lyoto ist großartig, aber in diesem Kampf hat er keine Chancen.

Nordin Asrih: Jones mit Submission.

Abe Wagner: Ich denke, dass ist eines der interessantesten Duelle in diesem Jahr. Ich bin ziemlich aufgeregt, diesen Kampf zu sehen. Meine Vorhersage ist, dass Jon Jones durch TKO in der zweiten Runde gewinnt. Ich denke seine Athletik und seine Explosivität werden dominieren.

Dave Herman: Jones wird gewinnen.

Ian Schaffa: Es wird ein großartiger Kampf, aber bei diesem Kampf lasse ich lieber mein Geld in der Tasche.

Jonathan Goulet: Jones ist die Zukunft des Sports. Er wird durch K.O. in der dritten Runde gewinnen. Es wird ein beeindruckender Kampf.

Jake Hecht: Ich nehme Jon Jones. Er ist so athletisch und greift aus verrückten Winkeln an, womit Machida nicht zurechtkommen wird.

Jon Jones: 8
Unentschieden: 1
Lyoto Machida: 0