MMA Restliche Welt

Jones und Belfort bereit, Oliveira verpasst Gewichtslimit

Jon Jones (l.) und Vitor Belfort im Blickduell. (Foto: Zuffa LLC)

Nach sechs Wochen Pause ist es morgen zur Freude vieler Fans wieder Zeit für eine UFC-Veranstaltung. Beim offiziellen Wiegen konnte nur einer der 22 Kämpfer des Abends das geforderte Gewichtslimit nicht einhalten.

Charles Oliveira stieg beim ersten Versuch mit 200 Gramm Übergewicht auf die Waage. Zwei Stunden bekam der Brasilianer Zeit, um das überflüssige Gewicht loszuwerden. Nach 100 Gramm war jedoch Schluss und so einigten sich Oliveira und Cub Swanson auf einen Kampf im Catchweight.

Vitor Belfort zeigte sich für seine Rückkehr ins Halbschwergewicht in Topform. Mit 92,6 Kilogramm stieg der Herausforderer auf den Halbschwergewichtsgürtel unter Jubelrufen der anwesenden Fans auf die Waage und präsentierte sich signifikant muskulöser als in seinen letzten Kämpfen im Mittelgewicht.

„Ich kämpfe schon seit langer Zeit“, so Belfort im Interview mit Joe Rogan. „Ich habe so hart auf so einen Moment hingearbeitet, um gegen jemanden wie Jon Jones kämpfen zu können. Eine neue Ära des Sports – morgen heißt es alter Löwe gegen junger Löwe.“

Der Titelträger Jon Jones musste sich den Buhrufen der Zuschauer stellen. Mit 92,8 Kilogramm blieb auch er im Gewichtslimit und ist bereit für seine mittlerweile fünfte Titelverteidigung.

„Ich glaube ernsthaft, dass Vitor einer der besten ist“, so Jones nach dem Blickduell. „Ich werde mein Bestes geben und werde tun, was ich immer tue.“

Auch die beiden Fliegengewichte Joseph Benavidez und Demetrious Johnson sind für den historischen Kampf – den ersten Fliegengewichtstitelkampf der UFC-Geschichte – bereit. Benavidez stieg dabei mit dem niedrigsten Gewicht, das jemals ein UFC-Kämpfer beim offiziellen Wiegen auf die Waage gebracht hat – gerade einmal 56,4 Kilogramm. Mit 56,7 Kilogramm erreichte Johnson die Gewichtsgrenze des Fliegengewichts.

Anbei die kompletten Ergebnisse der Waage in Kilogramm:

Hauptprogramm
Jon Jones (92,8) vs. Vitor Belfort (92,6)
Joseph Benavidez (56,4) vs. Demetrius Johnson (56,7)
Michael Bisping (84,2) vs. Brian Stann (84,1)
Matt Hamill (93,3) vs. Roger Hollett (92,4)
Cub Swanson (66,1) vs. Charles Oliveira (66,4)

Vorprogramm
Igor Pokrajac (93,0) vs. Vinny Magalhaes (92,9)
TJ Grant (70,1) vs. Evan Dunham (70,3)
Sean Pierson (76,8) vs. Lance Benoist (77,3)
Jimy Hettes (66,1) vs. Marcus Brimage (65,9)
Seth Baczynski (77,6) vs. Simeon Thoresen (77,3)
Mitch Gagnon (61,2) vs. Walel Watson (61,3)
Kyle Noke (77,3) vs. Charlie Brenneman (77,5)