MMA Restliche Welt

Jon Jones vs. Lyoto Machida bei UFC 140

Lyoto Machida bekommt eine Chance auf Jon Jones' Titel. (Fotos via Zuffa LLC)

Das Programm von UFC 140 am 10. Dezember in Toronto, Kanada ist um einen Titelkampf gewachsen – und der hat es in sich. Jon Jones wird zum nunmehr vierten Mal in diesem Jahr in das Octagon steigen und seinen UFC-Halbschwergewichtstitel gegen Lyoto Machida verteidigen. UFC-Präsident Dana White verkündete die Ansetzung via Twitter.

Lyoto Machida (17-2) konnte im April dieses Jahres mit einem spektakulären KO-Sieg über Randy Couture auf die Gewinnerstraße zurückkehren. Nach seinem Titelverlust gegen Mauricio „Shogun“ Rua verlor Machida gegen Quinton „Rampage“ Jackson. Ob ein Sieg über Randy Couture einen Titelkampf rechtfertigt, ist fraglich, doch viele Fans und Experten sehen Machida als eine der größten Bedrohungen für den scheinbar unaufhaltbaren Jon Jones.

Erst Ende September zeigte Jon Jones (14-1) erneut sein großes Talent, als er Quinton Jackson bei UFC 135 mit einem Rear-Naked Choke die erste vorzeitige Niederlage in der UFC einbrachte. Zuvor besiegte er Mauricio Rua so dominant, wie es kein anderer zuvor tat, und gewann den UFC-Halbschwergewichtstitel.

Das Glück ist dabei wieder einmal nicht auf der Seite von Rashad Evans (16-1-1), der eigentlich als nächster Herausforderer auf den Titel gehandelt wurde. Eine Handverletzung aus seinem Kampf gegen Tito Ortiz zwingt Evans weiterhin zu einer Pause. Evans sollte bereits im März dieses Jahres gegen Mauricio Rua um den Titel kämpfen, verletzte sich jedoch am Knie. Bei UFC 133 war es dann der neue Champion Jon Jones, der verletzungsbedingt nicht gegen Rashad Evans antreten konnte.

Das bisher bekannte Programm für UFC 140:

UFC 140: Jones vs Machida
10. Dezember 2011
Air Canada Centre in Toronto, Kanada

UFC-Halbschwergewichtstitelkampf
Jon Jones vs. Lyoto Machida

Frank Mir vs. Antonio Rodrigo Nogueira
Antonio Rogerio Nogueira vs. Tito Ortiz
Brian Ebersole vs. Rory MacDonald
Mark Hominick vs. Chan Sung Jung
Mark Bocek vs. Nik Lentz
Igor Pokrajac vs. Krzysztof Soszynski
Rich Attonito vs. Claude Patrick
Dennis Hallman vs. John Makdessi
John Cholish vs. Mitch Clarke