MMA Restliche Welt

Jon Fitch muss Kampf verletzungsbedingt absagen

Jon Fitch muss noch eine Weile auf die Chance auf seinen nächsten Sieg warten. (Foto: Zuffa LLC)

Jon Fitchs Pechsträhne will einfach kein Ende nehmen. Wie mehrere Medien berichten, hat sich das Weltergewicht verletzt und musste seinen anstehenden Kampf gegen Aaron Simpson bei UFC on Fuel TV 4 absagen.

Simpson soll am 11. Juli trotzdem einen Kampf bestreiten. Ein Gegner für das Weltergewichtsdebüt des zweifachen NCAA Division I All-American Siegers ist noch nicht bekannt.

Nach einem fragwürdigen Unentschieden gegen BJ Penn musste Fitch eine Verletzungspause einlegen. In seinem Comeback-Kampf wurde er dann nach gerade einmal zwölf Sekunden von  Johny Hendricks KO geschlagen. Fitch galt zuvor als ewige Nummer zwei. Trotz seiner zahlreichen Siege wurde ihm immer wieder ein Rückkampf gegen Georges St. Pierre verweigert, was auf seine schlechte Vermarktbarkeit zurückzuführen ist.