Allgemein

John Moraga trifft auf Dustin Ortiz

John Moraga gegen Dustin Ortiz bei UFC Fight Night 35 (Foto: ZUFFA LLC)

John Moraga musste vor wenigen Tagen seinen bevorstehenden Kampf bei UFC on FOX 9 gegen Darren Uyenoyama verletzungsbedingt absagen. Nun steht bereits ein neuer Kampf für den einmaligen Herausforderer auf den Titel bevor. Bei der UFC Fight Night 35 in Atlanta wird Moraga auf Dustin Ortiz treffen.

Für Dustin Ortiz (12-2) wäre das der zweite UFC-Kampf innerhalb von zwei Monaten. Der 24-Jährige gab Anfang November in Brasilien sein Debüt und besiegte dabei José Maria Tome durch T.K.o. in der dritten Runde. Das Fliegengewicht trainiert gemeinsam mit Pascal Krauss bei Roufusport in Milwaukee, kommt gebürtig aber aus Atlantas Nachbarstaat Tennessee.

John Moraga (13-2) steht am 15. Januar zum ersten Mal seit seinem Titelkampf gegen Demetrious Johnson wieder im Käfig. Der 29-Jährige konnte seine ersten beiden UFC-Kämpfe vorzeitig gewinnen, musste gegen Johnson jedoch eine Minute vor Ablauf der fünften Runde in einem Armhebel aufgeben. Moraga musste sich in seiner Karriere nur Fliegengewichts-Champion Demetrious Johnson und John Dodson geschlagen geben.

Das Programm der UFC Fight Night 35 im Überblick:

UFC Fight Night 35
15. Januar 2014
Atlanta, Georgia, USA

Costa Philippou vs. Luke Rockhold
Sam Sicilia vs. Cole Miller
TJ Dillashaw vs. Mike Easton
Brad Tavares vs. Lorenz Larkin
Ovince St. Preux vs. TBA
Jason High vs. Adlan Amagov
Brian Houston vs. Trevor Smith
Justin Edwards vs. Ramsey Nijem
Yoel Romero vs. Derek Brunson
Vinc Pichel vs. Garrett Whiteley
John Moraga vs. Dustin Ortiz