MMA Restliche Welt

Joey Beltran gegen Matt Mitrione bei UFC 119

Bild via Sherdog.com

Wie uns der UFC-Kämpfer Joey Beltran (12-3) bestätigte, wird sein nächster Kampf bei UFC 119 gegen Matt Mitrione stattfinden. Dabei scheint Beltran, welcher bisher ungeschlagen in der UFC ist, auf seinen Wunschgegner zu treffen. „Um ehrlich zu sein, wollte ich gegen den Sieger zwischen Matt [Mitrione] und Kimbo [Slice] kämpfen,“ erklärte uns das Schwergewicht aus San Diego. „Also habe ich genau bekommen, was ich wollte!“

Beltran gab sein UFC-Debüt im Februar bei UFC 109, wo er Rolles Gracie in der zweiten Runde mit Schlägen stoppte. Im Mai konnte er sich bei UFC 113 eine Punkteentscheidung gegen Tim Hague sichern. Mitrione ist ein ehemaliger NFL-Spieler, der über „The Ultimate Fighter“ seinen Weg in die UFC fand. Zuletzt schickte er Kimbo Slice bei UFC 113 auf die Bretter.

UFC 119 wird erwartungsgemäß am 25. September in Indianapolis, Indiana stattfinden.