MMA Restliche Welt

Jason Miller dreht am Rad

Jason Miller fiel erneut durch sonderbares Verhalten auf. (Foto: MMAFighting.com)

Nachdem der ehemalige UFC-Kämpfer Jason „Mayhem“ Miller vor ein paar Wochen bereits durch das Randalieren in einer Kirche aufgefallen war, sorgte er am Montag erneut für Kopfschütteln bei den Fans. In einem Interview schlüpfte er bei der „MMA Hour“ mit Ariel Helwani in die Rolle des Lucky Patrick, den er im Film „Here comes the Boom“ spielt, und versetzte den Moderator in eine sichtlich unangenehme Situation.

Zur Bewerbung des Films - eine Komödie in der Kevin James in der Hauptrolle einen MMA-Kämpfer spielt - reiste Miller dabei extra von Südkalifornien nach New York ins Studio von Helwani. Dort wich „Mayhem“ nicht eine Sekunde von seiner Rolle ab und gab dabei das wohl seltsamste Interview in der Geschichte der Talkshow.

Immer wieder versuchte Helwani es, mit dem echten „Mayhem“ zu sprechen, wurde dabei aber in immer unangenehmere Situationen versetzt. Miller schien zunehmend die Kontrolle zu verlieren, schmiss mit Gegenständen um sich, kletterte auf den Tisch und stürmte letztendlich wütend aus der Talkshow.

Die Sendung ging für einige Minute off-air, bis sich ein mit der Situation überforderter Helwani zu Wort meldete.

„Das war interessant und auch etwas beängstigend und ein wenig traurig“, so der Moderator sichtlich geschockt. „Ich dachte, er würde hier herkommen und diese Plattform nutzen, um über die Geschehnisse der letzten Monate zu reden. Ich hätte nicht gedacht, dass er von Kalifornien hier herkommt, um so etwas zu tun.“

Miller wurde nach seiner Niederlage gegen CB Dollaway bei UFC 146 von der UFC entlassen, woraufhin er das Ende seiner Karriere als MMA-Kämpfer verkündete. Wenige Monate später randalierte er nackt in einer Kirche. Schlimmstenfalls muss er dafür ein Jahr lang ins Gefängnis.

Das Interview:

<param name="data" value="http://www.youtube.com/v/_1tIRM160Tc?version=3&amp;hl=de_DE&amp;rel=0" /> <param name="allowFullScreen" value="true" /> <param name="allowscriptaccess" value="always" /> <param name="src" value="http://www.youtube.com/v/_1tIRM160Tc?version=3&amp;hl=de_DE&amp;rel=0" /> <param name="allowfullscreen" value="true" />

Ariel Helwanis Reaktion:

<param name="data" value="http://www.youtube.com/v/n39rgv5jU78?version=3&amp;hl=de_DE&amp;rel=0" /> <param name="allowFullScreen" value="true" /> <param name="allowscriptaccess" value="always" /> <param name="src" value="http://www.youtube.com/v/n39rgv5jU78?version=3&amp;hl=de_DE&amp;rel=0" /> <param name="allowfullscreen" value="true" />