MMA Restliche Welt

Jardine gegen Mousasi bei „Diaz vs. Daley“

Nachdem der „Badboy“ Mike Kyle seinen Kampf gegen Gegard Mousasi bei „Strikeforce - Diaz vs. Daley“ verletzungsbedingt absagen musste (wir berichteten), konnte die Organisation kurzerhand einen Ersatzgegner für den Armenier verpflichten. Der UFC-Veteran Keith Jardine möchte die Chance nutzen, sich im Kampf gegen Mousasi nach zwei Erfolgen bei kleineren Events nun auch wieder in einer großen Veranstaltung zu profilieren. „Diaz vs. Daley“ findet am 9. April in San Diego, Kalifornien statt. Im Hauptkampf des Events steht der Weltergewichtstitel von Nick Diaz auf dem Spiel, welcher mit Paul Daley einen Top-Gegner erwartet.