MMA Restliche Welt

Jamie Varner ersetzt Terry Etim bei UFC on FOX 4

Gelingt Jamie Varner ein weiterer Sieg in der UFC? (Foto: ESPN.com)

Terry Etim hat sich verletzt und wird nicht wie geplant am 4. August gegen Joe Lauzon antreten können. Jamie Varner wird die Chance ergreifen und die entstandene Lücke füllen.

Einst als WEC Leichtgewichtschampion gefeiert, musste Varner nach seinem Titelverlust gegen Ben Henderson einen herben Karriereabstieg durchleben. Nach der Eingliederung der WEC in die UFC wurde der 27-jährige nicht mit in die weltweit größte MMA-Organisation übernommen.

Nach einigen Siegen in kleineren Organisationen sprang Varner dann bei UFC 146 kurzfristig für einen Kampf gegen Edson Barboza ein und sorgte mit einem TKO-Sieg für die große Überraschung. Ein Sieg gegen Lauzon würde Varner in den Ranglisten nach oben katapultieren.

Lauzon musste zuletzt eine KO-Niederlage gegen Anthony Pettis einstecken. Zuvor konnte er Melvin Guillard überrumpeln und zügig zur Aufgabe zwingen. Lauzon sicherte sich in den vergangenen Jahren viermal den Bonus für den Aufgabegriff des Abends. Außerdem wurden drei seiner Kämpfe zum Kampf des Abends gekürt.

Das Programm für UFC on FOX 4 liest sich somit folgendermaßen:

UFC on FOX 4
4. August 2012
Staples Center in Los Angeles, Kalifornien

Mauricio "Shogun" Rua vs. Brandon Vera
Ryan Bader vs. Lyoto Machida
Travis Browne vs. Ben Rothwell
Jamie Varner vs. Joe Lauzon

Vorprogramm
Rob Broughton vs. Matt Mitrione
Phil Davis vs. Wagner Prado
Phil De Fries vs. Oli Thompson
DaMarques Johnson vs. Mike Swick
Cole Miller vs. Nam Phan
Josh Grispi vs. Rani Yahya
Manny Gamburyan vs. Michihiro Omigawa