MMA Restliche Welt

Jack Swagger vor drittem MMA-Kampf bei Bellator 231

Jake Hager aka "Jack Swagger" (Foto: Bellator MMA)

Am 25. Oktober kehrt Jake Hager wieder in den Bellator-Käfig zurück. Beim Bellator-Doppelschlag in Connecticut wird der als „Jack Swagger“ bekannte frühere WWE-Wrestler seinen dritten Kampf für die Organisation in Angriff nehmen und auf Anthony Garrett treffen.

Jake Hager (2-0) hatte bereits Ende 2017 seinen Wechsel vom Pro-Wrestling zum MMA angekündigt, diesen dann aber erst im Januar vollzogen, als er in Kalifornien J.W. Kiser per Arm-Triangle Choke zur Aufgabe brachte und dafür nur zwei Minuten benötigte. Im Mai legte er gegen T.J. Jones nach und besiegte auch diesen Gegner mit der gleichen Technik in der ersten Runde. Das 37-jährige Kraftpaket steht nun vor seinem dritten MMA-Kampf.

Nach den ersten beiden Tests liegt es nun an Anthony Garrett (4-2), den früheren College-Ringer auf die Probe zu stellen. Der 29-Jährige hat seine Karriere bisher komplett bei Shamrock FC verbracht und vier seiner sechs Kämpfe gewonnen, wobei jeder Kampf vorzeitig endete. Zuletzt ging der Kämpfer aus Missouri jedoch selbst in der zweiten Runde K.o. Einen gemeinsamen Gegner der beiden gibt es mit Kiser auch schon, dieser wurde vor drei Jahren in Garretts letztem Amateur-Kampf nach 78 Sekunden K.o. geschlagen.

Zudem wird die frühere UFC- und Bare-Knuckle-Kämpferin Bec Rawlings (7-8) ihr Bellator-Debüt feiern, wenn sie auf die Brasilianerin Ilara Joanne (8-4) trifft. Die Australierin hat im MMA zuletzt 2016 gewonnen und danach vier UFC-Kämpfe in Folge abgegeben, weswegen sie schließlich im vergangenen Jahr von der UFC entlassen wurde und bei Bare Knuckle FC einen Neustart wagte. Nun kehrt sie zu den Faustschützern zurück.

Das Programm in der Übersicht:

Bellator 231
25. Oktober 2019
Mohegan Sun Arena in Uncasville, Connecticut, USA

Frank Mir vs. Roy Nelson
Ed Ruth vs. Jason Jackson
Jake Hager vs. Anthony Garrett
Tim Caron vs. Lucas Pimenta
Brandon Medina vs. Brandon Santiago
Talita Nogueira vs. Jessy Miele
Bec Rawlings vs. Ilara Joanne