MMA Restliche Welt

Imanari unterliegt, neuer Megaton-Champion

Die Korakuen Hall in der japanischen Hauptstadt Tokio war heute Schauplatz von „DEEP 52th Impact“ und der Krönung eines neuen Megaton-Champions.

Im Hauptkampf der Veranstaltung konnte sich Kazuhisa Tazawa gegen Yuji Sakuragi klar durchsetzen und diesen in der zweiten Runde mit einem Rear-Naked Choke zur Aufgabe bringen. Tazawa sicherte sich damit den vakanten Megaton-Titel der Organisation.

Eine Überraschung gelang Hiroshi Nakamura, welcher sich gegen den Bantamgewichtschampion Masakazu Imanari über Punkte durchsetzen konnte. Imanari behält jedoch weitehin seinen Titel, nachdem es sich um einen Nicht-Titelkampf handelte. Weiters errang der Veteran Ryuta Sakurai einen Aufgabesieg gegen Yoshiyuki Nakanishi.