MMA Restliche Welt

"Ich werde gegen jeden kämpfen!"

Junior dos Santos (9-1) sollte ursprünglich im Januar bei UFC 108 gegen Gabriel Gonzaga kämpfen. Gonzaga ist derzeit jedoch an Staphylokokken erkrankt und fällt somit für die nächsten Monate aus. Allem Anschein nach möchte dos Santos aber dennoch bei UFC 108 antreten - koste es was es wolle. In einem Interview äußerte sich der Brasilianer wie folgt:

„Ich werde gegen jeden kämpfen! Ich bin bereits seit einiger Zeit im Training und somit möchte ich nun auch kämpfen. Es ist einfach nicht gut zu warten und seinen Rhythmus zu verlieren. So etwas kann böse enden. Ich habe noch einen Monat Zeit und ich werde auf jeden Fall kämpfen. Egal gegen wen, ich werde einverstanden sein!“

Dos Santos siegte zuletzt bei UFC 103 gegen Mirko Cro Cop via TKO in Runde drei. Derzeit zählt das Schwergewicht als eines der größten Talente in der UFC Königsklasse.