MMA Restliche Welt

"Ich werde Aldos Stärken und Schwächen studieren."

Dennis Siver (Foto: Elias Stefanescu/GroundandPound)

Deutschlands erfolgreichster UFC-Kämpfer Dennis Siver kündigte vor wenigen Tagen einen Gewichtsklassenwechsel an. Der Mannheimer wird vom Leichtgewicht ins Federgewicht wandern. Wie versprochen, haben wir ein zeitnahes Exklusivinterview mit dem 32-Jährigen in die Wege geleitet.

Das Kiboju-Teammitglied spricht über seinen letzten Kampf gegen Donald Cerrone, seine Ziele in der neuen Gewichtsklasse und UFC 142 am kommenden Wochenende, dabei blickt er speziell auf den Federgewichtstitelkampf zwischen Jose Aldo und Chad Mendes. Wird Dennis Siver demnächst ein Titelherausforderer im Federgewicht? Man darf gespannt sein.

Hier geht’s zum Video-Interview: