MMA Restliche Welt

“Ich bin ein Top-Ten Fighter!”

Roop ist siegessicher. (Foto: mmafix.com)

Nachdem George Roop (12–8–1) sich im vergangenen Oktober Hatsu Hioki in einer knappen Punktentscheidung geschlagen geben musste, und damit nur zwei Siege in seinen letzten sechs Duellen einfahren konnte, will der Muay Thai Experte seiner Karriere neuen Schwung verleiten.

Der aus Arizona stammende Roop konnte Josh Grispi im Juni mit einem Körpertreffer KO schlagen, ebenso spektakulär konnte er auch den sehr beliebten „Korean Zombie“ Jung Chan-Sung im September 2010 mit einem High Kick in die Ohnmacht treten, sah jedoch gegen Mark Hominick, nur einen Kampf darauf, schwach aus und ging bereits in Runde eins TKO.

Der mit Erfolgsschwierigkeiten kämpfende WEC-Veteran verspricht demnächst Siege einzufahren und will ernst genommen werden. Bei „UFC on Fox 2“ wird der Amerikaner im neuen Jahr gegen Cub Swanson antreten.

„Ich werde Swanson ausschalten!“, so Roop. „Ich bin derzeit wirklich gut drauf und will ein Ausrufezeichen setzen. Ich werde den Kritikern und Fans beweisen, dass ich ein Top Ten Fighter bin! Ich werde nach dem Sieg im Januar auf Titeljagd gehen.“

Ob ein Sieg gegen Swanson ihm dies ermöglicht bleibt abzuwarten, jedoch braucht der Amerikaner einen Sieg, schließlich wäre dies sonst seine zweite Niederlage in Folge.

„Ich denke, dass Swanson ein starker Gegner ist, denn er hat gegen Jose Aldo und Chad Mendes gekämpft. Mendes musste sogar über die volle Distanz mit ihm gehen. Swanson ist sehr explosiv und wird ein guter Test für mich sein. Ein Sieg wird mich in der Rangliste nach oben katapultieren.“

Woher Roops neuer Selbstbewusstseinsschub kommt ist ungewiss, ebenso ob er gegen Swanson einen Sieg einfahren kann, doch eins scheint sicher: Der 30-Jährige Amerikaner verspricht am 28. Januar eine Show in den Octagon zu bringen. Lassen wir uns überraschen.

„UFC on Fox 2“  wird am 28. Januar 2012 in Chicago, Illinois, stattfinden. Anbei die bisher bestätigten Begegnungen:

UFC on Fox 2: Evans vs. Davis
29. Januar 2012
United Center in Chicago, Illinois, USA

Hauptkämpfe
Rashad Evans vs. Phil Davis
Chael Sonnen vs. Mark Munoz
Michael Bisping vs. Demian Maia
Demetrious Johnson vs. Eddie Wineland

Vorkämpfe
Michael Johnson vs. Cody McKenzie
Jon Olav Einemo vs. Mike Russow
George Roop vs. Cub Swanson
Evan Dunham vs. Paul Sass
Charles Oliveira vs. Eric Wisely
Chris Camozzi vs. Dustin Jacoby